Brillen & Kontaktlinsen

Wir haben für jeden etwas dabei!

Wir führen Brillenfassungen und Brillengläser von namhaften Markenherstellern - damit Sie in jeder Situation gut aussehen! Probieren Sie doch einmal etwas Neues, wir zeigen Ihnen gerne verschiedene Möglichkeiten. 

Einstärkengläser

Sphärische Gläser

Asphärische Gläser

Multiasphärische Gläser

Einstärkengläser werden definiert als Gläser mit einer einzigen Wirkung (Korrektur von einfacher Fehlsichtigkeit und Hornhautverkrümmung). Folgende Fehlsichtigkeiten können durch Einstärkengläser korrigiert werden:

  • Kurzsichtigkeit (Myopie)
  • Weitsichtigkeit (Hyperopie)
  • Hornhautverkrümmung (Astigmatismus)
  • Alterssichtigkeit (Lesebrille)

Wann ist eine Einstärkenbrille sinnvoll? Dann, wenn über einen gleichen Zeitraum mit der etwa gleichbleibenden Entfernung eine Sehhilfe notwendig ist. Hierzu gehören die Fernbrille (gute Sicht in maximaler Entfernung beim jungen Auge, welches noch selbstständig arbeitet) und die Lesebrille (geringe Entfernung bis 40cm).

 

Die Brillengläser von heute korrigieren nicht nur Fehlsichtigkeiten, sie sollen angenehm zu tragen sein und kosmetisch und ästhetisch zum Träger passen. Beispielsweise sind asphärische und multiasphärische Brillengläser aufgrund ihres technischen Designs (gerade im Bereich sehr hoher Werte) ästhetisch um ein Vielfaches ansprechender, dünner und leichter (Bild Nr. 2 und 3).

Gleitsichtgläser

Gleitsichtglasdesign

Zwischenbereich

Nahbereich

Gleitsichtgläser bringen mehrere Sehbereiche ohne erkennbare Übergänge in einem Glas unter. Darüber hinaus bieten sie durchgehendes Sehen in jeder Entfernung und bieten ein Maximum an Ästhetik und Funktion.

 

Das Glas ist in mehrere Bereiche unterteilt. Der obere Teil ist zum weiten Sehen gedacht, der untere Teil für geringe Abstände (z.B. lesen). Der Mittelteil (Zwischenbereich) verbindet diese 2 Sehfelder miteinander.

 

Die unterschiedlichen Bereiche können dabei unterschiedlich groß gehalten werden, wodurch sich das Glas optimal an seinen Träger anpassen lässt. 

 

Die Vorteile dieser Gläser liegen insbesondere im scharfen Sehen in jeder Entfernung. Noch dazu ist es sehr vorteilhaft, die Brillen für verschiedene Entfernungen nicht wechseln zu müssen (z.B weit für die Ferne, nah fürs Lesen). Noch dazu gibt es unterschiedliche Gleitsichtglastypen für die unterschiedlichen Anwendungsbereiche.

 

Deshalb kommt es bei Gleitsichtgläsern besonders auf die Beratung an. Unser erfahrenes Augenoptiker-Team führt mit modernsten Messmethoden eine individuelle und persönliche Bedarfsanalyse durch, um das passende Gleitsichtglas zu finden. So können wir unseren Kunden die Verträglichkeit garantieren.

 

Nahunterstützung

Ohne Nahbereichsoptimierung                  

Mit Nahbereichsoptimierung

Arbeiten mit PC, Tablet oder Smartphone im Büro und in der Freizeit sind zum Alltag geworden und fordern optimiertes Sehen in Raumdistanzen und im Nahbereich. Dies stellt spezielle Sehanforderungen, die beispielsweise mit Lesebrillen oder reinen Gleitsichtgläsern nicht vollständig erfüllt werden können. 

 

Die klassische Lesebrille eignet sich hervorragend für alle Tätigkeiten in einem Bereich bis zu 40 cm vor den Augen. Das bedeutet aber, dass alle weiterreichenden Entfernungen, wie z.B. der Bildschirm eines Computers, der in der Regel im Zwischenbereich steht, undeutlich wahrgenommen werden. Als Zwischenbereich bezeichnen wir den Bereich zwischen Ferne und Nähe.

 

Die ideale Lösung ist ein Nah-Comfort-Brillenglas. Ein Nah-Comfort-Brillenglas ist so aufgebaut, dass die Glasstärke nach oben hin abnimmt. Somit wird auch der mittlere Bereich bis 2 Meter vor den Augen klar und deutlich. 

 

Das Nah-Comfort-Glas eignet sich hervorragend für Bildschirm-Arbeitsplätze, im Handwerk und für alle weiteren Tätigkeiten, die ein scharfes Sehen von 40 cm bis 2 m vor den Augen erforderlich machen. 

 

 

Brillenglas-Materialien

Mineralglas

Glas (Silikat) ist das klassische Material für Brillengläser. Sie sind ca. 40% schwerer als Kunststoffgläser, sehr bruchempfindlich dafür aber auch kratz- und säurefest. Für Kinder oder Sportgläser ist Glas jedoch nicht geeignet, da das Bruchrisiko zu hoch ist. Darüber hinaus sind verschiedene Farbvariationen nur gering möglich.

Kunststoff

Kunststoff ist ca. 40% leichter als Mineralglas und bruchsicher. Im Gegensatz zu Mineralgläsern sind Kunststoffgläser jedoch nicht kratzfest. Es besteht aber die Möglichkeit die Gläser zu härten (Hartschicht) und sie damit stabiler und kratzfest zu machen. Durch die Bruchsicherheit sind die Gläser perfekt für Sport- und Kinderbrillen.

Polycarbonat

Polycarbonat ist ein thermoplastisches Kunststoffmaterial, das für die Raumfahrt entwickelt wurde. Aus diesem Hightech-Material werden Helmvisiere für Astronauten und Fenster für Raumkapseln hergestellt. Seit einiger Zeit werden auch Brillengläser aus diesem Material angefertigt, die sich wegen ihrer Bruchsicherheit hervorragend für randlose und halbrandlose Brillen eignen.

Phototrope Gläser

Diese Gläser zeichnen sich dadurch aus, dass sie sich den verschiedenen Lichtverhältnissen anpassen können. Wird es sehr hell, färben sich die Gläser dunkel. Unter normalen Lichtverhältnissen werden die Brillengläser wieder heller. 

Kontaktlinsen

Sie sind eher weniger der Brillen-Typ? Das ist kein Problem. Wir bieten Ihnen ebenfalls ein breites Spektrum an Kontaktlinsen an. Diese werden von uns individuell für Sie angepasst um Ihnen ein optimales Seherlebnis bieten zu können.

 

Beliebt ist insbesondere eine Kombination aus Brille und Kontaktlinse. So können Sie Tag für Tag entscheiden, wonach Ihnen ist. Da die Beratung uns Auswahl der richtigen Kontaktlinse insbesondere für Kontaktlinsenanfänger notwendig ist, beraten wir Sie gerne umfangreich auf diesem Gebiet. 

 

Vorteile von Kontaktlinsen können sein:

 

 

 ✔ Uneingeschränktes Sichtfeld
 ✔ Scharfes Sehen
 ✔ Hoher Tragekomfort / Hohe Flexibilität
 ✔ Selbstbewusstsein
 ✔ Bewegungsfreiheit beim Sport
 ✔ Kein Zerkratzen & Beschlagen
 ✔ Für jeden Lebensstil
 ✔ Für nahezu alle Fehlsichtigkeiten
 ✔ Beim Schminken

 

 

 

 

Impressum

Kontakt

Datenschutzrichtlinien

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Optik Nischik GmbH